adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Der innere Kompass von Marti, Lorenz

Was uns ausmacht und was wirklich z├Ąhlt
Fr. 17.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-451-03366-7
Herstellernummer: 38655402
Verf├╝gbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 17 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 16.10
Fr. 15.65
Fr. 15.20

Was macht uns eigentlich aus? ┬╗Der innere Kompass┬ź verfolgt die Spuren des Menschen, wie sie Evolutionswissenschaften, Kulturgeschichte und Hirnforschung aufzeigen. Im Universum mag der Mensch blo├č eine Fu├čnote sein, doch so klein er auch ist, etwas macht ihn gro├č: die F├Ąhigkeit, ├╝ber sich und die Welt nachzudenken. Am Ende aller Erkl├Ąrungen bleibt ein geheimnisvolles Mehr, das sich jedem Zugriff entzieht: das Mehr des Lebens. Wir begegnen ihm in diesem Buch auch in der Gestalt eines Philosophen, der am Meer ├╝ber dieses Mehr nachdenkt. Offen, unbefangen, jenseits von Konfession und Dogma. Von ihm stammt der Satz: Ein Mensch ist grunds├Ątzlich mehr, als er von sich wissen kann.

AutorMarti, Lorenz
VerlagHerder
EinbandKartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe192 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH19.0 cm x B12.0 cm x D1.2 cm 170 g
Auflage1. Auflage
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre pers├Ânliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

├ťber den Autor Marti, Lorenz

Lorenz Marti (1952-2020), studierte Geschichte und Politik und war von 1977 bis Ende 2012 Redakteur im Schweizer Radio DRS. Schon w├Ąhrend dieser Zeit machte er sich einen Namen als Publizist, besonders durch seine regelm├Ą├čigen Kolumnen in "reformiert". Sein besonderes Interesse als Schriftsteller galt der Verbindung von Alltag und Spiritualit├Ąt, von philosophischen Einsichten und konkreter Lebensweisheit. Er ├╝berwand die Grenzziehung von Naturwissenschaft und Religion und machte in zahlreichen erfolgreichen B├╝chern Sinnfragen zum Thema. Als Autor spiritueller und popul├Ąrphilosophischer Werke ├╝berstieg der Sohn des Lyrikers und Pfarrers Kurt Marti auch konfessionelle Grenzen. Seine Gabe, Schweres leicht auszudr├╝cken, sein Humor und die existenzielle Erfahrungstiefe seiner Texte pr├Ągen diese einzigartige spirituelle Stimme. Viele seiner B├╝cher wurden Bestseller, so auch sein zuletzt bei Herder erschienenes Buch "T├╝ren auf! Spiritualit├Ąt f├╝r freie Geister". Marti lebte und arbeitete in Bern. Willigis J├Ąger (1925-2020), Benediktinerm├Ânch und Zenmeister. Seit 2003 war er Leiter des Benediktushofs, ein Zentrum f├╝r spirituelle Wege. Zudem war er Autor zahlreicher B├╝cher.

Weitere Titel von Marti, Lorenz