Sie haben keine Artikel im Korb.

Der große Aufbruch von Behringer, Wolfgang

Globalgeschichte der frühen Neuzeit
CHF 63.00
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
Hersteller: C.H.Beck
ISBN: 978-3-406-78344-9
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Sie erhalten 63 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Rabatt
10 %
12.5 %
15 %

 

ALS DIE WELT GRÖßER WURDE - WOLFGANG BEHRINGERS FULMINANTE GLOBALGESCHICHTE DER FRÜHEN NEUZEIT

Mit der europäischen Entdeckung Amerikas und der Etablierung des Schiffsverkehrs zwischen den Kontinenten begann eine neue Epoche der globalen Geschichte. Der Austausch zwischen den Zivilisationen dieser Welt wurde immer vielfältiger - damit freilich auch die Konflikte. In seinem fulminanten, bravourös geschriebenen Buch entfaltet Wolfgang Behringer entfaltet ein weltumspannendes Panorama der frühen Neuzeit, das die Entwicklungen aus der Perspektive aller beteiligten Kulturen schildert und dadurch ein ganz neues Bild dieser Zeit bietet.

Im Mittelpunkt stehen globale Ereignisse, die den Gang der Weltgeschichte veränderten, globale Orte, die Knotenpunkte des Austauschs bildeten, globale Themen und Strukturen wie Kolonialismus und Rassismus. Wir reisen im Geiste nach Afrika und Amerika ebenso wie nach Indien und Indonesien, nach Russland, China und Japan und durch das damalige Europa, das seinen zivilisatorischen Rückstand gerade erst aufholte. Wolfgang Behringer beschreibt die großen Zusammenhänge und erzählt von einzelnen Menschen, die diese Zeit erlebten und gestalteten. Sein Buch schildert die Weltgeschichte einer großen Epoche für unsere Zeit und ist zugleich ein wahres Lesevergnügen.

 

  • Das Opus Magnum von Wolfgang Behringer
  • Eine Globalgeschichte auf der Höhe unserer Zeit
  • Grandios erzählt
  • Wolfgang Behringer ist einer der besten Historiker der frühen Neuzeit
Autor Behringer, Wolfgang
Verlag Beck, C H
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 1319 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Leinen; mit 119 Abbildungen, davon 36 in Farbe, sowie 35 Karten und Graphiken
Masse H21.7 cm x B13.9 cm x D5.2 cm 1'407 g
Reihe Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung
Erscheinungstermin 20231017
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Behringer, Wolfgang

Wolfgang Behringer, geboren 1956 in München, studierte Geschichte, Politologie und Germanistik. Er war von 1999 bis 2003 Professor in York/England. Seit 2003 ist er Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Veröffentlichungen zur Hexenverfolgung, zur Geschichte der Kriminalität, zur Geschichte des Fliegens und der Kommunikation sowie zur Klimageschichte.  

Weitere Titel von Behringer, Wolfgang

Alle Bände der Reihe "Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung"

Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Bücher-Abteilung Sachbuch
Buchkatalog | Schlagwort