Sie haben keine Artikel im Korb.

Der Geisterkickboarder Band 3 von Baiker, Stefan

erhält Hilfe
Fr. 16.30
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 14.65
Fr. 14.25
Fr. 13.85
ISBN: 978-3-9524505-6-7
Herstellernummer: 20679905
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -
Der maskierte Held mit dem Freestyle-Kickboard hat schon viele knifflige Fälle gelöst. Diesmal muss der Geisterkickboarder nicht nur gegen die gefürchtete Totenkopfbande antreten, sondern sich auch um heulende Wolfsbestien kümmern. Zum Glück gibt es unerwartete Hilfe! Ein geheimnisvolles maskiertes Mädchen unterstützt den Geisterkickboarder beim Kampf gegen das Böse. Auf ihren Inlineskates ist sie blitzschnell, und mit ihrem Blasrohr und den vielen Spezialpatronen trifft sie auch das beweglichste Ziel. Sie trägt die japanische Kampfkleidung der Samurais, und auf ihrer Jacke prangt ein kleiner Drache. Daher auch ihr Name: Samuri, Tochter des Drachen ?
Autor Baiker, Stefan
Verlag Geisterkickboarder
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.5 cm x B15.0 cm x D1.5 cm 412 g
Auflage 4. A.
*
*
*
*
Der maskierte Held mit dem Freestyle-Kickboard hat schon viele knifflige Fälle gelöst. Diesmal muss der Geisterkickboarder nicht nur gegen die gefürchtete Totenkopfbande antreten, sondern sich auch um heulende Wolfsbestien kümmern. Zum Glück gibt es unerwartete Hilfe! Ein geheimnisvolles maskiertes Mädchen unterstützt den Geisterkickboarder beim Kampf gegen das Böse. Auf ihren Inlineskates ist sie blitzschnell, und mit ihrem Blasrohr und den vielen Spezialpatronen trifft sie auch das beweglichste Ziel. Sie trägt die japanische Kampfkleidung der Samurais, und auf ihrer Jacke prangt ein kleiner Drache. Daher auch ihr Name: Samuri, Tochter des Drachen ?

Über den Autor Baiker, Stefan

Stefan Baiker wurde 1966 in Zürich geboren und studiert Maschinenbau an der Fachhochschule in Rapperswil. Danach arbeitete er mehrere Jahre für eine Schweizer Firma in Taiwan. 1997 veröffentlichte er seinen ersten Roman. Mittlerweile besitzt er einen Verlag, welcher Fachzeitschriften und Fachbücher weltweit publiziert. Die Idee zu diesen Kinderbüchern kam ihm, als er zufällig anfing, seinem 7-jährigen Sohn erfundene Geschichten von einem geheimnisvollen Geisterkickboarder zu erzählen, der die Stadt und Bewohner beschützt. Dieser wollte immer weitere Geschichten über den kleinen Helden hören. Der Autor lebt glücklich verheiratet in Wetzikon und hat zwei Kinder.

Weitere Titel von Baiker, Stefan