Sie haben keine Artikel im Korb.

Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch von Grimmelshausen, Hans Jacob Christoffel von

Aus dem Deutsch des 17. Jahrhunderts von Reinhard Kaiser
Fr. 36.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 32.85
Fr. 31.95
Fr. 31.05
ISBN: 978-3-8477-2019-5
Herstellernummer: 24783844
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Ein Roman über den Krieg und das Geld, über das Leben und Lieben, das Hauen und Stechen in einer verkehrten Welt, in der es drunter und drüber geht - ein Weltbuch und Zeitbild, das nichts auslässt und auf der literarischen Klaviatur alle Register zum Klingen bringt.
Ein "Literatur- und Lebensdenkmal der seltensten Art" nannte Thomas Mann diesen ersten großen Roman in deutscher Sprache, in dem es »bunt, wild, roh, amüsant, verliebt und verlumpt« zugehe, »kochend von Leben, mit Tod und Teufel auf Du und Du«. Die Titelfigur und den Namen des Dichters kennt jeder - nur gelesen hat das gewaltige Buch so gut wie niemand, denn das barocke Deutsch des Autors ist uns inzwischen fast unzugänglich geworden.

Autor Grimmelshausen, Hans Jacob Christoffel von / Kaiser, Reinhard (Übers.)
Verlag Die andere Bibliothek
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 768 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B12.1 cm x D5.1 cm 873 g
Auflage 2. A.
Reihe Extradrucke der Anderen Bibliothek
Verlagsartikelnummer 513/62019
Reihenbandnummer 296
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Ein Roman über den Krieg und das Geld, über das Leben und Lieben, das Hauen und Stechen in einer verkehrten Welt, in der es drunter und drüber geht - ein Weltbuch und Zeitbild, das nichts auslässt und auf der literarischen Klaviatur alle Register zum Klingen bringt.
Ein "Literatur- und Lebensdenkmal der seltensten Art" nannte Thomas Mann diesen ersten großen Roman in deutscher Sprache, in dem es »bunt, wild, roh, amüsant, verliebt und verlumpt« zugehe, »kochend von Leben, mit Tod und Teufel auf Du und Du«. Die Titelfigur und den Namen des Dichters kennt jeder - nur gelesen hat das gewaltige Buch so gut wie niemand, denn das barocke Deutsch des Autors ist uns inzwischen fast unzugänglich geworden.

Alle Bände der Reihe "Extradrucke der Anderen Bibliothek"

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch