adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Denken von Dehaene, Stanislas

Wie das Gehirn Bewusstsein schafft
Fr. 35.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-8135-0420-0
Herstellernummer: 16281604
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 48 Stunden
+ -
Sie erhalten 35 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 32.30
Fr. 31.40
Fr. 30.50

"Der beste Beitrag zur Bewusstseinsdebatte. Ein gewaltiges Buch." Eric Kandel

Wie entstehen bewusste Gedanken? Welches Bewusstsein haben Koma-Patienten? Oder Säuglinge? Haben wir einen freien Willen? Wie weit sind wir von künstlichen Intelligenzen entfernt, die sich ihres eigenen Wissens bewusst sind?
>Noch immer müssen viele Einzelheiten endgültig bewiesen werden, aber die Wissenschaft vom Bewusstsein liefert inzwischen mehr als bloße Hypothesen. Stanislas Dehaene gibt einen aufregenden Überblick über die Fortschritte der Gehirnforschung und entwickelt eine neue, empirische Theorie wie wir wahrnehmen, fühlen, denken. Ein Schlüsselwerk über die vielfältigen Prozesse der Informationsverarbeitung, die unser Gehirn, ein in der Evolution entstandenes Netzwerk aus Milliarden Neuronen, vollbringt.
>

AutorDehaene, Stanislas / Reuter, Helmut (Übers.)
VerlagKnaus Albrecht M.
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2014
Seitenangabe480 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 48 Stunden
AusgabekennzeichenDeutsch
Abbildungenschwarz-weiß-Abb.
MasseH22.1 cm x B14.8 cm x D3.9 cm 664 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Dehaene, Stanislas

Stanislas Dehaene

Weitere Titel von Dehaene, Stanislas