Sie haben keine Artikel im Korb.

Dem Leben neue Farbe geben von Maschwitz, Gerda

Ein Mandala-Malbuch
Fr. 7.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 6.75
Fr. 6.55
Fr. 6.40
ISBN: 978-3-95550-148-8
Herstellernummer: 18109113
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Aus der Mitte malen und Lebensfreude gewinnen Das besondere Malbuch zum Verschenken und Selbergenießen: Gerda und Rüdiger Maschwitz gehören zu denjenigen, die den Mandala-Trend begründeten. Ihre handgemalten Ausmalvorlagen und begleitenden Texte überzeugen durch ihre sensible Tiefe und Harmonie. Mandalas bieten Entspannung für Körper, Geist und Seele und ermöglichen kreative Beschäftigung auch ohne besondere künstlerische Begabung. Dieser Band ist der Beginn einer Mandala-Malbuchreihe, die sich mit den großen Gefühlen im Leben auseinandersetzt. Im Zentrum des ersten Bandes steht die Lebensfreude.

Autor Maschwitz, Gerda / Maschwitz, Rüdiger
Verlag Trinity
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.5 cm x B21.5 cm x D1.2 cm 232 g
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Aus der Mitte malen und Lebensfreude gewinnen Das besondere Malbuch zum Verschenken und Selbergenießen: Gerda und Rüdiger Maschwitz gehören zu denjenigen, die den Mandala-Trend begründeten. Ihre handgemalten Ausmalvorlagen und begleitenden Texte überzeugen durch ihre sensible Tiefe und Harmonie. Mandalas bieten Entspannung für Körper, Geist und Seele und ermöglichen kreative Beschäftigung auch ohne besondere künstlerische Begabung. Dieser Band ist der Beginn einer Mandala-Malbuchreihe, die sich mit den großen Gefühlen im Leben auseinandersetzt. Im Zentrum des ersten Bandes steht die Lebensfreude.

Über den Autor Maschwitz, Gerda

Gerda Maschwitz, geboren 1953, ist Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin mit eigener Praxis für Klassische Homöopathie; außerdem arbeitet sie als Eutoniepädagogin und Eutonietherapeutin (Gerda-Alexander-Schule) sowie als Atemtherapeutin und Autorin.Der Pfarrer und Diplom-Pädagoge Rüdiger Maschwitz, geboren 1952, leitete bis 2012 die Arbeitsstelle "Kirche mit Kindern" der Evangelischen Kirche im Rheinland, mittlerweile ist er im Ruhestand. Außerdem ist er als Kontemplationslehrer auf dem Weg des Herzensgebetes (viacordis), Eutoniepädagoge mit Ausbildungen bei Eleonore Gottfried-Massa und in der Gerda-Alexander-Schule und Autor tätig und zeichnet sich durch seine intensive Fortbildungs- und Referententätigkeit aus.Gerda und Rüdiger Maschwitz sind seit 1971 verheiratet und haben drei erwachsene Töchter. Beide haben bereits zahlreiche Bücher zusammen veröffentlicht, vor allem zu den Schwerpunkten Stilleübungen, Aktive Imagination und Fantasiereisen, Kinder geistlich begleiten, Beten, Meditation und spirituelles Leben.

Weitere Titel von Maschwitz, Gerda

X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch