Sie haben keine Artikel im Korb.

Das mysteriöse Verschwinden des Aidan S. (so wie es sein Bruder erzählt) von Levithan, David

Fr. 21.90
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 19.70
Fr. 19.15
Fr. 18.60
Hersteller: Lago
ISBN: 978-3-95761-198-7
Herstellernummer: 35418733
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Der zwölfjährige Aidan S. wird vermisst und niemand kann sich sein plötzliches Verschwinden erklären. Als er nach sechs Tagen wieder auftaucht, erzählt er eine unglaubliche Geschichte. Sein Bruder Lucas möchte ihm glauben, aber das ist nicht so leicht, wenn niemand sonst das Unmögliche für die Wahrheit hält. Zumal Aidan durch seine wundersame Geschichte immer mehr zum Außenseiter wird.
David Levithan lässt in dieser mysteriösen Geschichte die Grenzen der Wahrnehmung verschwimmen: Was ist Realität, was ist Fantasie? Und kann das Unmögliche wirklich wahr sein? Mit diesen Fragen schickt Levithan junge Leser auf eine spannende Reise.


Autor Levithan, David / Lipp, Nadine (Übers.)
Verlag Lago
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D2.3 cm 350 g
*
*
*
*

Der zwölfjährige Aidan S. wird vermisst und niemand kann sich sein plötzliches Verschwinden erklären. Als er nach sechs Tagen wieder auftaucht, erzählt er eine unglaubliche Geschichte. Sein Bruder Lucas möchte ihm glauben, aber das ist nicht so leicht, wenn niemand sonst das Unmögliche für die Wahrheit hält. Zumal Aidan durch seine wundersame Geschichte immer mehr zum Außenseiter wird.
David Levithan lässt in dieser mysteriösen Geschichte die Grenzen der Wahrnehmung verschwimmen: Was ist Realität, was ist Fantasie? Und kann das Unmögliche wirklich wahr sein? Mit diesen Fragen schickt Levithan junge Leser auf eine spannende Reise.


Über den Autor Levithan, David

David Levithan, geboren 1972, ist Verleger eines der größten Kinder- und Jugendbuchverlage in den USA und Autor vieler erfolgreicher Jugendbücher, unter anderem 'Will & Will' (gemeinsam mit John Green) und 'Two Boys Kissing'. Sein Roman 'Letztendlich sind wir dem Universum egal' erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 in der Kategorie Jugendjury. Er lebt in Hoboken, New Jersey.Literaturpreise:'Letztendlich sind wir dem Universum egal':- LUCHS März 2014- Aufnahme in Kollektion des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2015- Nominiert für die 2015 DILIP Kate Greenaway Medal- Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015- Leipziger Lesekompass 2015- Nominiert für die Buxtehuder Bulle 2015- In den USA: Naiba ( The New Atlantic Independent Booksellers Association) Book Of The Year 2013, Kategorie Young Adult'Two Boy Kissing': - Favorit der Leipziger Jugend Jury 2016- In den USA: Naiba ( The New Atlantic Independent Booksellers Association) Book Of The Year 2014, Kategorie Young AdultLebenswerk:Margaret A. Edwards Award

Weitere Titel von Levithan, David

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Programmieren lernen mit Scratch 3. Der perfekte Programmierstart für Kinder ab 10 Jahren
Ab Fr. 24.55
Spannende Suche im Dschungel von Suriname
Ab Fr. 20.85
Warum wir dumme Dinge denken
Ab Fr. 20.40
Wie man aufhört zu verschieben und anfängt zu leben
Ab Fr. 18.60
Reihe Phänomene
Ab Fr. 11.90
So gelingen schwierige Gespräche
Ab Fr. 29.75
Daten erzählen Geschichten
Ab Fr. 24.65
Der letzte Band der Bestsellerserie aus dem Kosmos von Percy Jackson!
Ab Fr. 24.55
Tolle Projekte aus Schaltkreisen und Leuchtdioden
Ab Fr. 20.30