schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Herder

    Das Herz von Buddhas Lehre von Thich Nhat Hanh

    Leiden verwandeln - die Praxis des glücklichen Lebens
    Thich Nhat Hanh führt in den innersten Kern dessen, was uns der Buddhismus an zeitlosen Wahrheiten uns heute zu sagen hat. Klar und inspirierend stellt er das Leben des Buddha vor, die Vier Edlen Wahrheiten, den Achtfachen Pfad und zeigt: Glück finden wir nicht in äußeren Umständen, sondern wir können es täglich erfahren, in unserem Körper, unserem Geist und unserer Sprache. Eine Anleitung zur Kunst des guten Lebens und die Quintessenz lebenslanger Praxis eines großen spirituellen Meisters unserer Tage.
    Autor Thich Nhat Hanh / Knauf, Irene (Übers.)
    Verlag Herder
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 320 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D2.3 cm 264 g
    Auflage 1. Auflage
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-451-03280-6
    Fr. 21.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 19.70
    Fr. 19.15
    Fr. 18.60

    Über den Autor Thich Nhat Hanh

     Thich Nhat Hanh, geb. 1926, ist neben dem Dalai Lama der bedeutendste und im Westen bekannteste spirituelle Weisheitslehrer des Buddhismus. Er ist ein bekannter und einflussreicher Zen-Meister, Dichter und international engagierter Friedensaktivist aus Vietnam. Gründer der buddhistischen Van-Hanh-Universität in Saigon und Autor zahlreicher Bücher. Seit vielen Jahren lebt Thich Nhat Hanh in der Gemeinschaft »Plum Village« in Frankreich.

    Weitere Titel von Thich Nhat Hanh