Sie haben keine Artikel im Korb.

Das entschwundene Land von Lindgren, Astrid

Fr. 14.50
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 13.05
Fr. 12.70
Fr. 12.35
ISBN: 978-3-8415-0514-9
Herstellernummer: 24409575
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
+ -

Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Zwischen Mägden und Knechten, Armenhäuslern und Landstreichern wuchsen sie und ihre Geschwister auf einem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Småland auf. Dort, wo irgendwann im Jahr 1888 die Liebesgeschichte ihrer Eltern begann und ein Leben lang dauerte.
Aktualisierte und neu gestaltete Autobiographie der weltberühmten Kinderbuchautorin.

Autor Lindgren, Astrid / Kornitzky, Anna-Liese (Übers.) / Weise, Frauke (Einbandgest.)
Verlag Oetinger Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 112 S.
Meldetext Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen ENGLBR
Masse H19.1 cm x B12.5 cm x D1.1 cm 133 g
Coverlag Otb (Imprint/Brand)
Auflage 3. A.
Verlagsartikelnummer 3205149
*
*
*
*

Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Zwischen Mägden und Knechten, Armenhäuslern und Landstreichern wuchsen sie und ihre Geschwister auf einem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Småland auf. Dort, wo irgendwann im Jahr 1888 die Liebesgeschichte ihrer Eltern begann und ein Leben lang dauerte.
Aktualisierte und neu gestaltete Autobiographie der weltberühmten Kinderbuchautorin.

Über den Autor Lindgren, Astrid

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Ilon Wikland, 1930 in Estland geboren, studierte Kunst in Stockholm und London und arbeitete als freie Illustratorin. Ab 1954 illustrierte sie insgesamt mehr als 30 Bücher von Astrid Lindgren.

Weitere Titel von Lindgren, Astrid