Sie haben keine Artikel im Korb.

Ana Ex von Institut für systemische Therapie (Aufz.)

Wie Magersucht siegt und wie sie scheitert
Fr. 31.20
ISBN: 978-3-89670-260-9
Herstellernummer: 3780471
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
+ -
Ana Ex ist die personifizierte Anorexie, verkörpert von einer Puppe. Im Gespräch mit einer Therapeutin plaudert sie aus der Schule und beantwortet bereitwillig Fragen. "Ana Ex" bringt Betroffenen, ihren Angehörigen und Fachleuten ein ernstes Thema spielerisch näher und unterstützt bei der Bewältigung der Krankheit. Fachkräfte erhalten ein Medium in die Hand, das in der therapeutischen Arbeit eingesetzt werden kann. "Ana Ex" kann auch in der Präventionsarbeit, Jugendarbeit, Schule und in der Angehörigenbegleitung sinnvoll genutzt werden.
Autor Institut für systemische Therapie (Aufz.)
Verlag Carl Auer
Einband Audio DVD (DVD)
Erscheinungsjahr 2008
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen DVDBOX
Masse H19.4 cm x B13.7 cm x D1.5 cm 102 g; 30 Min.
Verlagsartikelnummer 1260
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*
Ana Ex ist die personifizierte Anorexie, verkörpert von einer Puppe. Im Gespräch mit einer Therapeutin plaudert sie aus der Schule und beantwortet bereitwillig Fragen. "Ana Ex" bringt Betroffenen, ihren Angehörigen und Fachleuten ein ernstes Thema spielerisch näher und unterstützt bei der Bewältigung der Krankheit. Fachkräfte erhalten ein Medium in die Hand, das in der therapeutischen Arbeit eingesetzt werden kann. "Ana Ex" kann auch in der Präventionsarbeit, Jugendarbeit, Schule und in der Angehörigenbegleitung sinnvoll genutzt werden.
X
Herzlich willkommen bei der adhoc Buchhandlung / myBooks.ch