adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

All die Frauen, die du warst von Ecer, Sedef

Roman | Ein türkischer Familienroman
Fr. 33.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-492-07131-4
Verfügbarkeit: Abhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
+ -
Sie erhalten 33 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 30.50
Fr. 29.65
Fr. 28.80

»Als Esra Zaman mich bat, für ihre Beerdigung eine Trauerrede zu schreiben, jagte mir diese Idee panische Angst ein. Denn Esra Zaman ist meine Mutter. Ich muss schon im Prolog das unvermeidliche Unheil ankündigen. Deshalb will ich mit den drei Militärputschen beginnen, die unser Leben bestimmt haben.« - Hülya hat längst alle Brücken zu ihrer Mutter abgebrochen und lebt seit vielen Jahren in Paris. Widerstrebend beginnt sie, sich mit ihrer Kindheit als Tochter einer Filmdiva im Istanbul der Siebziger zu beschäftigen. Dabei kommt sie auch der Antwort auf das Verschwinden ihres Vaters näher. 

»Voller persönlicher Eindrücke, die Sedef Ecer gekonnt in die Zeitläufte einzubetten versteht. Schmerzlich und unerhört fesselnd.« Libération

AutorEcer, Sedef / Finck, Sonja (Übers.)
VerlagPiper Hardcover
EinbandFester Einband
Erscheinungsjahr2022
Seitenangabe288 S.
MeldetextAbhol-/Versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr)
AusgabekennzeichenDeutsch
MasseH21.0 cm x B12.8 cm x D3.0 cm 411 g
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Ecer, Sedef

Sedef Ecer wurde in Istanbul geboren, wo sie in den Siebzigerjahren Karriere als Schauspielerin machte. Mit 20 Jahren ging sie nach Frankreich. Heute lebt sie als Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Regisseurin in Paris und äußert sich regelmäßig zu sozialen und politischen Themen in der Türkei. »All die Frauen, die du warst« ist ihr erster Roman.

Weitere Titel von Ecer, Sedef