schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Ecowin

    Abheben von Schuster, Werner

    Von der Kunst, ein Team zu beflügeln
    Skispringen mit Herz und VerstandApril 2008: Auf der Pressekonferenz des DSV wird nach wochenlanger Spekulation der 40-jährige Österreicher Werner Schuster als Bundestrainer der zu diesem Zeitpunkt wenig erfolgreichen deutschen Skispringer vorgestellt.Schuster hat beileibe keinen einfachen Start: Der Nachwuchs braucht Zeit, der Erfolg lässt auf sich warten, die mediale Kritik ist dementsprechend groß. Doch mit klaren Worten und Werten, nachhaltiger Trainings- und Teamarbeit, ohne dabei den Blick für die Menschen und das Miteinander aus den Augen zu verlieren, führt Schuster die deutschen Skispringer zurück an die Weltspitze. Der Sportpsychologe Oskar Handow hat diesen Weg viele Jahre begleitet und bringt den Wissenstransfer aus dem Spitzensportauf den Punkt.Von emotionalen Höhepunkten, dem Umgang mit Misserfolg, ehrlichen Interviews und einer von Giovane Élber inspirierten Motivation.»Schuster hat Geduld mitgebracht. Feingefühl. Und einen Plan. Behutsam hat er dem deutschen Team aus der Mittelmäßigkeit in ungeahnte Höhen geholfen.« Die Zeit
    Autor Schuster, Werner / Handow, Oskar / Schlierenzauer, Gregor (Vorb.)
    Verlag Ecowin
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 328 S.
    Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen GB; mit zahlreichen farbigen Abbildungen
    Masse H21.0 cm x B14.5 cm x D3.0 cm 618 g
    Fester Einband
    Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
    978-3-7110-0277-8
    Fr. 33.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 30.50
    Fr. 29.65
    Fr. 28.80

    Über den Autor Schuster, Werner

    Werner Schuster, geboren 1969 in Oberstdorf, studierte während und nach seiner eigenen Karriere als Skispringer an der Universität Innsbruck Sportwissenschaften und Psychologie. Seine Trainerkarriere begann er am Schigymnasium Stams, wo er Gregor Schlierenzauer auf seinem Weg an die Weltspitze begleitet. Nach einem Jahr als Cheftrainer der Schweizer Skispringer übernimmt er 2008 die zu dem Zeitpunkt wenig erfolgreiche deutsche Herrennationalmannschaft der Skispringer. In seinen 12 Jahren als Bundestrainer führt er die deutschen Skispringer zurück an die Spitze mit 37 Weltcupsiegen von 5 verschiedenen Athleten, 5 Olympiamedaillen, davon 2 in Gold, und 14 WM-Medaillen, davon 4 in Gold.

    Der Diplom-Psychologe Oskar Handow, geboren 1973, ist seit 1999 selbstständig und Geschäftsführer der handowcompany GmbH. Neben seiner Tätigkeit als Sportpsychologe arbeitet er in den Bereichen Personalauswahl und -entwicklung als Coach und Berater für internationale Konzerne. Seine Schwerpunkte sind das Einzelcoaching von Führungskräften, Team- und Führungskräfteentwicklungen sowie diagnostische Verfahren.

    Weitere Titel von Schuster, Werner