Buch kaufen by adhoc Buchhandlung Wil
Sie haben keine Artikel im Korb.

Abgründe von Indriðason, Arnaldur

Island-Krimi
Fr. 20.90
bis 10% Rabatt mit Kundenkonto & Kundenkarte
ISBN: 978-3-404-18919-9
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Dezember 2022
+ -
Sie erhalten 20 Bonus-Punkte pro Exemplar. (mit Kundenkonto)
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 19.70
Fr. 19.15
Fr. 18.60

Island 2005 - die Wirtschaft boomt. Ehrgeizige Unternehmer machen durch clevere Finanzgeschäfte weltweit von sich reden. Ganz Island bewundert seine "Expansionswikinger". In dieser Zeit des unbegrenzten Wachstums stürzt ein Banker von einer Steilklippe in den Tod. Ein Unfall? Kurz darauf wird eine junge Frau von einem Schuldeneintreiber zu Tode geprügelt. Beide Ereignisse scheinen zunächst nichts miteinander zu tun zu haben. Für Sigurður Óli, der die Ermittlungen übernimmt, ist nur eines sicher: Geld spielt in beiden Fällen die entscheidende Rolle ...

Autor Indriðason, Arnaldur / Bürling, Coletta (Übers.)
Verlag Bastei Lübbe TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 432 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Dezember 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm
Auflage 1. Aufl. 2022
Reihe Kommissar Erlendur
Verlagsartikelnummer 18919
Reihenbandnummer 10
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre persönliche Bewertung zu diesem Produkt
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
*
*
*
*

Über den Autor Indriðason, Arnaldur

Arnaldur Indriðason ist der erfolgreichste Krimiautor Islands. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mit renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem dem GOLD DAGGER. Der vierte Band seiner Kommissar-Konráð-Reihe, WAND DES SCHWEIGENS, stand wochenlang auf Platz 1 der isländischen Bestsellerliste. Arnaldur Indriðason lebt mit seiner Familie in der Nähe von Reykjavík. Er erhielt 2021 den JÓNAS-HALLGRIMSSON-PREIS.THE SUNDAY TIMES über Arnaldur Indriðason: »Einer der besten Krimiautoren der Gegenwart« Der Übersetzer Kristof Magnusson ist Deutsch-Isländer und lebt in Berlin. Er ist der Autor vieler von Kritik und Publikum gefeierter Romane. Zudem übersetzt er aus dem Isländischen.

Weitere Titel von Indriðason, Arnaldur

Alle Bände der Reihe "Kommissar Erlendur"

Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Genre Krimi / Thriller
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Ohne Abschied zu nehmen, ist Kommissar Erlendur in die Ostfjorde gereist - dorthin, wo er als Kind seinen kleinen Bruder im Schneesturm verloren hat. Er will sich endlich der Vergangenheit stellen. Bei seinen Wanderungen in den Bergen begegnet er dem Fuchsjäger Bóas, der Erlendur von den Verschollenen in dieser Gegend berichtet. Jahrzehnte zuvor hatten sich hier dramatische Szenen abgespielt: Englische Soldaten gerieten in ein tödliches Unwetter und eine junge Frau verschwand spurlos. Deren Schicksal zieht Erlendur in seinen Bann: Er will unbedingt herausfinden, was sich damals zugetragen hat, so schmerzlich es für ihn auch sein mag, Ereignisse aus dieser Zeit ans Licht zu bringen.

Ab Fr. 18.60

In einer Wohnung mitten in Reykjavík wird ein Mann tot aufgefunden - mit durchtrennter Kehle. Der Täter scheint das Opfer gekannt zu haben, denn nichts weist auf einen Einbruch hin. Kommissarin Elinborg findet am Tatort einen Kaschmirschal, der einen merkwürdigen Geruch verströmt, und in der Jackentasche des Opfers eine Vergewaltigungsdroge. Erlendurs Kollegin ahnt, dass der Mord die Rache für ein brutales Verbrechen war. Und ihm Freveltaten vorrausgingen, die nie gesühnt werden können ... Während Kommissar Erlendur in den Ostfjorden seine traumatischen Kindheitserlebnisse aufzuarbeiten versucht, ermittelt Elínborg in einem Mordfall, der nicht nur sie erschüttert.

Ab Fr. 18.60