schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Penguin Verlag TB

    44 TAGE - Und Deutschland wird nie mehr sein, wie es war von Meier, Stephan R.

    Thriller
    Sein Job: das Land zu schützen. Sein Gegner: der Terror. Seine Entscheidung: die härteste seines Lebens.

    5. September 1977: Der Terror in Deutschland nimmt immer brutalere Ausmaße an. Auf offener Straße wird der Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer entführt. Roland Manthey, Chef des Verfassungsschutzes und mächtigster Staatsmann im Krisenfall, weiß auch ohne das Bekennerschreiben, wer dafür verantwortlich ist. Die RAF fordert die Freilassung ihrer inhaftierten Mitglieder im Austausch gegen die Geisel. Eilig beruft Manthey einen Krisenstab ein, der vor der größten Bedrohung in der Geschichte der Bundesrepublik steht. Während das verängstigte Volk den Atem anhält, sucht Manthey fieberhaft nach der Geisel. Doch als die Ereignisse eskalieren, steht er vor der schwersten Entscheidung seines Lebens ?

    Als Sohn des damaligen Verfassungsschutzleiters hat Stephan R. Meier die RAF-Zeit hautnah miterlebt und entwickelt daraus einen hochspannenden Politthriller.

    »Fulminante Hochspannung!«

    Autor Meier, Stephan R.
    Verlag Penguin Verlag TB
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 464 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
    Masse H20.6 cm x B13.7 cm x D3.5 cm 527 g
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-328-10544-2
    Fr. 22.90
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 20.60
    Fr. 20.05
    Fr. 19.45

    Über den Autor Meier, Stephan R.

    Stephan R. Meier, geboren 1958, hat in der Schweiz studiert und in China, Frankreich, Italien, Spanien, Thailand und den USA als Hotelier gearbeitet. Neben dem Thriller »NOW« veröffentlichte er zwei biografische Sachbücher, darunter eines über seinen Vater Richard Meier, der in den Siebzigerjahren Leiter des Bundesamts für Verfassungsschutz war. In »44 TAGE« verarbeitet er sein exklusives Insiderwissen über den Höhepunkt der RAF-Zeit zu einem großen Politthriller.

    Weitere Titel von Meier, Stephan R.

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Klaras Schweigen von Storks, Bettina

    Ab Fr. 16.05
    Roman

    Benjamin Blümchen 145: Zurück auf dem Bauernhof

    Ab Fr. 8.40
    Benjamin Blümchen; 145

    Lesepiraten - Freundschaftsgeschichten von Boehme, Julia

    Ab Fr. 9.80
    Erstlesebuch für Kinder ab 7 Jahre - Großbuchstabenausgabe

    Lucky Luke 100 von Morris

    Ab Fr. 17.45
    Die Ursprünge - Western von Gestern

    Montecrypto von Hillenbrand, Tom

    Ab Fr. 19.45
    Thriller

    Sommernacht von Foley, Lucy

    Ab Fr. 18.60
    Thriller ? Der neue Thriller der Bestsellerautorin - "Auf jeder Seite ein Twist!" (Reese Witherspoon)

    Todesrauschen von Kliesch, Vincent

    Ab Fr. 16.05
    Auris - Nach einer Idee von Sebastian Fitzek

    Portugiesisches Schicksal von Sellano, Luis

    Ab Fr. 18.60
    Ein Lissabon-Krimi

    Lass sie doch reden! von Palacios, Gabriel

    Ab Fr. 22.00
    Wie dir egal wird, was andere von dir denken

    Tom Gates, Band 02 von Pichon, Liz

    Ab Fr. 15.20
    Eins-a-Ausreden (und anderes cooles Zeug)