schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Toggenburger Verlag

    10 chliini Puurechind von Giger, Judith

    Zehn Kinder wirbeln in der Tracht des Toggenburgs durch den bäuerlichen Alltag, und mit jedem Abenteuer verabschiedet sich eines von ihnen. Ein Bub schläft beim Tanzen «vor Müedi» ein, ein Mädchen «flattiert» beim Eintreiben der Ziegen dem Geissbock und bleibt stinkend zurück, ein nächstes verliebt sich in den Ferien, und ein Bub «gheit» beim Spielen am Bach ins Wasser ? In lustig-listigen Zeichnungen zeigt Judith Giger mit farbenfrohen Bildern das Leben der «Puurechind» im Toggenburg. Ijental, Speermürli, Speer und Stockberg bilden die Kulisse. Selbst auf einem Bauernhof in Ebnat-Kappel aufgewachsen, ist die Autorin mit Land, Leuten und Traditionen vertraut. «10 chliini Puurechind» ist ein methodisch-didaktisches Erzählbüchlein im gut verständlichen Toggenburger Dialekt. Es richtet sich in Reimform an Kinder im Vorschulalter, die spielerisch zum Zählen von 1 bis 10 beziehungsweise von 10 bis 1 animiert werden.
    Autor Giger, Judith
    Verlag Toggenburger Verlag
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 32 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Schweizerdeutsch
    Masse H21.5 cm x B30.0 cm x D0.8 cm 384 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-908166-92-4
    Fr. 29.80
    Unsere Bestellmengen-Rabatte:
    10+ /10%
    20+ /12.5%
    50+ /15%
    Fr. 26.80
    Fr. 26.10
    Fr. 25.35